Das war die GALA 2020

4. Februar 2020

IMG 9606 min

 

Die Premiere der EHC Kloten Gala 2020 ist Geschichte, das Familientreffen der ganz besonderen Art war ein grosser Erfolg für alle Beteiligten. Die Spieler der 1. Mannschaft brilliertem im Service, die ehemaligen Cracks erzählten aus dem Nähkästchen und Rainer Maria Salzgeber mit Tochter Cloé, zusammen mit dem Komikerduo Lapsus, sorgten für den roten Faden durch den Abend.

Eingeleitet wurde die Gala bei Livemusik mit einem gemütlichen Apéro. Nachdem alle Gäste ihre Plätze eingenommen hatten, wurde ein köstlicher Viergänger serviert. Viele strahlende Gesichter, volle Bäuche und noch mehr positive Eindrücke sind wohl genügend Argumente, dass der blaue Teppich sicherlich nicht das letzte Mal ausgerollt wurde und die EHC Gala in den kommenden Jahren sich zum fixen Termin in der Agenda etabliert.

 

Legenden, Spieler und Ehrungen

Torhüterlegende Reto Pavoni und Torschütze vom Dienst Roman «Limi» Wäger erzählten so lebendig von früheren Zeiten, als wären sie live auf dem Eis. Alle im Saal konnten die Faszination des Eishockeysports und die Verbundenheit zum EHC Kloten hautnah spüren. Wie es ist, nach dem Profisport ins «normale» Berufsleben einzusteigen, erläuterte Victor Stancescu. Dabei erzählte er ebenfalls von den schwierigen Zeiten, die der EHC in den vergangenen Jahren durchlief und wie essenziell der Zusammenhalt der EHC Kloten Familie für den Club war und immer sein wird.Gute sowie auch schlechte Zeiten erlebten in den vielen Jahren auch Jürg Ochsner, Hans Sigrist und Jan Schibli, welche für ihre Dienste für blau-weiss-rot vom VR Präsidenten Mike Schälchli mit dem «EHRÄ-PÖGG» ausgezeichnet wurden.

 

Danke für den unvergesslichen Abend

Unser Dank geht an alle Teilnehmenden der Premierengala für das Vertrauen, welches uns entgegengebracht wurde. 200 Gäste verwandelten das Zentrum Schluefweg in eine glamouröse Hockeyarena und brachten mehr als nur gute Stimmung mit. Neben langjährigen Firmenpartnern und Sponsoren waren auch Fans sowie Vertreter der Stadt Kloten anwesend – wir danken allen von ganzem Herzen!

 

Der Gewinner ist…

Den Gewinnern der attraktiven Tombolapreisen wünschen wir einen guten Flug, viel Spass bei den Degustationen oder «en guete» bei den Leckereien, welche gewonnen wurden. Das von der 1. Mannschaft unterschriebene Shirt, eine eigene Bande in der Swiss Arena und die Saisonkarte auf 10 Jahren waren die Hauptpreise und fanden würdige Gewinner – wir sind schon neugierig, wie das Layout der Bande aussehen wird...

 

Limis Tombolapreis auf Ricardo

Liebe Fans und Freunde aufgepasst! Limis Tombolapreis hat es in sich: Er gewann den Game-Used Torhüterstock von Dominic Nyffeler, versehen mit allen Unterschriften der 1. Mannschaft. Roman Wäger hat sich entschieden, diesen dem EHC Kloten zur Versteigerung freizugeben und somit sind alle herzlich eingeladen, mitzubieten.

 

Hier gelangen Sie direkt zur Auktion!

 

Die Bilder sprechen für sich

Über diesen Link finden Sie die Bilder von der Premiere und wir freuen uns bereits heute, auf die Bilder von 2021!