Transfermeldung vom 03. September 2021

03. September 2021

Bild1

Der EHC Kloten verpflichtet per sofort und bis Saisonende Mattia Hinterkircher, welcher bereits im August im Rahmen eines Try Outs beim EHC Kloten spielte. Der 26-jährige Stürmer stand zuletzt beim HC Thurgau unter Vertrag. Des Weiteren stösst auch der Lette Rihards Melnalksnis ab sofort per B-Lizenz von den SCL Tigers zum EHC Kloten. Beide Spieler sind ab sofort spielberechtigt und werden mit der Mannschaft von Jeff Tomlinson am kommenden Donnerstag in die Saison starten.

EHC Kloten Sportchef Patrik Bärtschi: „Hinterkircher ist ein Powerforward und wird uns mit seiner Energie definitiv helfen. Während dem Try Out konnte er mit seiner Leistung überzeugen. Richi stösst von den SCL Tigers zu uns und ist ein junger Spieler mit viel Potenzial. Beide Spieler konnten sich bereits gut in die Mannschaft integrieren und wir gewinnen zwei gute Teamplayer dazu.  Wir freuen uns über den Zustoss und heissen die Beiden herzlich willkommen in Kloten.“