Der Coaching Staff des EHC Kloten um Jeff Tomlinson ist komplett

17. Juni 2022

HG

Der EHC Kloten hat die Besetzung des Coaching Staffs für die kommende Saison 2022/23 abgeschlossen. Headcoach Jeff Tomlinson und Assistenzcoach Kimmo Rintanen bleiben dem EHC Kloten erhalten und werden mit Saku Martikainen ergänzt. Fabian Sutter scheidet aus dem Staff der ersten Mannschaft aus.

Der EHC Kloten freut sich, dass Jeff Tomlinson dem EHC Kloten als Headcoach erhalten bleibt. Ausführliche Gespräche – auch in Bezug auf die verfügbaren Ressourcen von Tomlinson – führten zu einer für den EHC Kloten optimalen Lösung: Kimmo Rintanen steht weiterhin als Assistenzcoach zur Verfügung, zudem ergänzt Saku Martikainen (Assistenzcoach) den Staff. Martikainen wird Jeff Tomlinson an der Bande und auf dem Eis unterstützen und hat vorerst einen Einjahresvertrag beim EHC Kloten unterzeichnet.

Wie bereits in der vergangenen Saison ergänzen Tim Bertsche (Goalie- &Video-Coach), Toni Szabo (Skills-Coach) und Felix Stutz (Athletik-Coach) den Coaching Staff.

Der 43-jährige Finne Saku Martikainen bringt viel Expertise auf höchstem Niveau mit. Der erfahrene Ausbildner war in den vergangenen drei Saisons als Assistenzcoach bei Ässät Pori in Finnland und in finnischen Junioren-Nationalteams tätig. Seine Stärken und Erfahrungen liegen unter anderem in der Nachwuchsförderung und der Integration von jungen Athleten in die erste Mannschaft. Mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen ist er als Assistenzcoach die Idealbesetzung an der Bande des EHC Kloten.

Patrik Bärtschi, Sportchef des EHC Kloten zur Besetzung des Coaching Staff: «Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Coaching Staff das Wissen, das Knowhow und die Qualität im Gesamten stärken. Es war uns ein Anliegen, dass wir weiterhin mit Jeff Tomlinson zusammenarbeiten können und freuen uns auf eine erfolgreiche Meisterschaft!»

Fabian Sutter, in der vergangenen Saison Teil des Coaching Staff’s der Aufstiegsmannschaft, wird ab der kommenden Saison nicht mehr Teil der sportlichen Leitung der ersten Mannschaft des EHC Kloten sein – ein ganz grosser Dank im Namen des gesamten Clubs für sein Engagement!

Der EHC Kloten heisst Saku Martikainen in Kloten herzlich willkommen und wünscht dem gesamten Coaching Staff eine erfolgreiche, verletzungsfreie Vorbereitung und schon jetzt einen gelungenen Start in die National-League-Saison 2022/23.